Fussball

Hoch hinaus: Der SV Prag stellt drei Meister-Jugenden!

So ein glanzvolles Abschneiden der Jugenden hatte der SV Prag in seiner über hundertjährigen Geschichte noch nie: Wir stellen diese Saison gleich drei (3!) Staffelmeister – davon einen sogar in der Leistungsstaffel. Einen ganz herzlichen Glückwunsch an alle Kicker und ihre Meistertrainer!

Die D1-Jugend hat mit ihren Trainern Jens & Søren als beste ihrer Leistungsstaffel abgeschnitten. Mit 22 Punkten lagen die Jungs klar 3 Punkte vor dem Zweitplatzierten, dem SV Sillenbuch. Als Meister der Leistungsstaffel hat sich der Jahrgang 2005 damit als erste Jugendmannschaft des SV Prag für die Bezirksliga qualifiziert – eine ganz tolle Leistung!

Die D2-Jugend schaffte in ihrer Qualistaffel ebenfalls einen sehr souveränen Staffelsieg – lag sie doch sogar 4 Punkte vor dem Zweitplatzierten. Damit zeigen sich die Jungs des Jahrgangs 2006 durchaus gerüstet in die großen Bezirksliga-Schuhe ihres älteren Jahrgangs zu treten. Denn in der nächsten Saison werden sie für die in die C-Jugend aufsteigenden 2005er in der Bezirksliga auf Punktejagd gehen. Mit leichtem Herzklopfen freuen sich die Trainer Andreas & Marco auf diese Herausforderung.

Die E2-Jugend brachte das Kunststück fertig, gleich im ersten „richtigen“ Ligajahr die Meisterschaft zu holen. Die Jungs & das Mädel des 2008er Jahrgangs lagen mit 19 Punkten 3 Punkte vor dem Nächstplatzierten und ließen sogar drei Mannschaften des älteren Jahrgangs hinter sich. Schade nur, dass die Trainer Niki & Marvin in der neuen Saison auf zwei der besten Spieler verzichten müssen: Luis und Matteo werden nächste Saison beim VfB spielen. Dazu mehr im nächsten Beitrag.